MIM1220b_325_216_16777215_00_images_images_article_Foto_LV_Klinische_Prufung.jpg

2,5 ECTS Credits

Ziele

Die Studierenden haben die Kompetenz entwickelt, die Forschung am Patienten im Rahmen klinischer Studien an Medizinprodukten zu planen oder diese verantwortlich durchzuführen. Sie kennen die Anforderungen bei der Organisation klinischer Forschung im Gesundheitswesen. Auf der Grundlage der Deklaration von Helsinki und der Anforderungen gemäß GCP können sie die Zuständigkeiten des Sponsors, Monitors und Prüfers im Rahmen einer klinischen Prüfung beschreiben und einordnen. Nach Absolvierung des Kurses verstehen sie alle relevanten Aspekte zur Organisation und Durchführung
einer klinischen Prüfung für Medizinprodukte.

Inhalte

Der Kurs vermittelt einen vertieften Einblick in alle wichtigen Elemente einer klinischen Prüfung bezüglich der Organisation, der Entwicklung eines Studiendesigns und des Studien-Managements vor dem Hintergrund rechtlicher Anforderungen.

Wann und Wo

Die Lehrveranstaltung wird gemäß Studienordnung wieder im Wintersemester 2013/14 angeboten.

Prüfung

M 30 gemeinsam mit MIM1210

 

Weitere Informationen zum Kurs und zur Prüfung stehen in der entsprechenden Prüfungs- und Studienordnung.

Literatur, Ressourcen und Links

  •  Literatur wird während der Veranstaltung bekannt gegeben

 

 

Telefon: +49 (0)3831 456 794 | Fax: +49 (0)3831 45711 794 | e-mail: juergen.draeger@fh-stralsund.de | Stand: 05.2017 | Impressum | FH-Stralsund
© 2017 J. Dräger

20.09.2017